Öffentliche Sicherheit

Der Trend geht ganz klar zur Privatisierung - auch im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Regisseur Marc Roessler erzählt von einer düsteren Zukunft, in der "Sicherheitsbeauftragte" die Rolle von Ankläger und Vollstrecker in Personalunion vereinen. Und lässt einen davon zu Wort kommen der erklärt, warum dieses System eigentlich unumgänglich ist. Für diesen Film entstanden neben dem Büro des Sicherheitsbeauftragten verschiedene "Tatorte" in Nürnberg und etliche Blutlachen - optimiert auf schwarz-weiß.

Zurück